Spielernoten

Keine Tore, keine Punkte – trotz ansprechendem St.Galler Auftritt

10.03.2024, 07:47 Uhr
· Online seit 02.03.2024, 21:41 Uhr
Gegen Servette FC, den einzig verbleibenden ernsthaften YB-Verfolger, zieht der FC St.Gallen letztlich verdient den Kürzeren. Die Spielernoten gibt es in der Galerie.
Johannes Graf
Anzeige

FM1-Today-Teamdurchschnitt: 4,2.

Fazit: Der Notendurchschnitt zeigt: Schlecht war der St.Galler Auftritt im trotz Genfer Höhenflug nur zu einem Drittel gefüllten Stade de Genève nicht. Punkte nehmen die Ostschweizer aber dennoch keine mit nach Hause – zu stark sind die Grenats, die wohl auf jeder Position individuell stärker besetzt sind. Der Klassenunterschied manifestiert sich durch eine grössere Konsequenz in Zweikämpfen, eine höhere Passgenauigkeit und eine wesentlich bessere Chancenverwertung. Mit nun zehn Punkten Rückstand dürfte der zweite Rang jetzt kaum mehr zu erreichen sein – umso wichtiger ist es, am kommenden Wochenende gegen Lugano endlich wieder einmal ein überzeugendes Heimspiel abzuliefern und so wenigstens im Rennen um den letzten Platz auf dem virtuellen Podium dabei zu bleiben.

veröffentlicht: 2. März 2024 21:41
aktualisiert: 10. März 2024 07:47
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige