Anzeige

Matthias Glarner hat seine Freundin durch einen Trick erobert

René Rödiger, 1. September 2016, 11:41 Uhr
Seine Freundin beschreibt ihn als ruhig und überlegt: Für die Liebe hat Schwingerkönig Matthias Glarner aber auch schon ganz spontan aus dem Bauch heraus gehandelt. (Archivbild)
© Keystone/URS FLUEELER
Nicht nur im Sport zahlte sich seine Hartnäckigkeit aus: Der diesjährige Schwingerkönig Matthias Glarner hat auch seine Freundin Claudia Hediger sehr gewieft erobert. Genauer gesagt hat er einen kleinen Trick angewendet.

Am Kantonalen 2008 sei ihm die damalige Ehrendame ins Auge gestochen, schreibt die «GlücksPost». Damit sie ihm den Kranz auf den Kopf legen konnte, tauschte Glarner mit einem anderen Kranzschwinger Platz.

Mittlerweile ist der 31-Jährige seit acht Jahren mit seiner Traumfrau glücklich und Hediger glaubt daran, dass ihr Liebster trotz des Titels am Boden bleiben wird. «Er ist ein ruhiger, überlegter Mensch und wird das auch bleiben.»

René Rödiger
Quelle: SDA
veröffentlicht: 1. September 2016 11:34
aktualisiert: 1. September 2016 11:41