Moderator lässt sich den Kaffee rühren

René Rödiger, 10. Mai 2017, 14:57 Uhr
In einem Video ist zu sehen, wie sich Sky-Moderator Patrick Wasserziehr von einem Assistenten den Kaffee umrühren lässt. Im Internet erntet er dafür Unverständnis und Spott.

Patrick Wasserziehr gehört zu den bekanntesten Gesichtern auf dem Bezahlsender Sky. In einem aktuellen Video sieht man nun, wie sich der 51-Jährige vor einem Champions-League-Spiel auf die Sendung vorbereitet und verkabelt wird.

Er bittet einen Mitarbeiter zu sich und lässt sich seinen Kaffee umrühren. Aus dem Video geht nicht hervor, ob Wasserziehr einfach zu beschäftigt mit den Vorbereitungen ist und deshalb Hilfe braucht. Jedenfalls bedankt er sich beim Mitarbeiter ganz höflich.

Wer das Video veröffentlicht hat, ist nicht klar. Ob es gar eine Werbung ist? Nach dem Motto: Bei uns können sich die Moderatoren voll auf das Wesentliche konzentrieren?

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 10. Mai 2017 14:56
aktualisiert: 10. Mai 2017 14:57