Formel 1

Formel-1-Kalender mit vier Grands Prix ergänzt

25. August 2020, 14:01 Uhr
In der Türkei war die Formel 1 zum letzten Mal vor neun Jahren zu Gast
© KEYSTONE/AP/Luca Bruno
Der Kalender für die laufende Formel-1-Saison ist komplett. Die Verantwortlichen bestätigen vier weitere Grands Prix.

Das Programm wurde mit den Rennen in Kurtköy in der Türkei, Sakhir in Bahrain, wo zweimal gefahren wird, und dem Finale in Abu Dhabi ergänzt.

In Kurtköy, 50 Kilometer östlich von Istanbul im asiatischen Teil des Landes gelegen, wird zum ersten Mal seit neun Jahren wieder ein Formel-1-Rennen ausgetragen. Der Grand Prix der Türkei findet am 15. November statt. Zwei Wochen später steht die erste von zwei Prüfungen in Bahrain im Programm. Innert sieben Tagen werden die Grossen Preise von Bahrain und von Sakhir durchgeführt. Abu Dhabi ist eine weitere Woche danach wie in den vergangenen sechs Saisons Schauplatz des Saisonabschlusses.

Der aktualisierte Kalender umfasst 17 Grands Prix, fünf weniger als ursprünglich geplant.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. August 2020 13:55
aktualisiert: 25. August 2020 14:01