Pepe unterschreibt beim FC Porto

8. Januar 2019, 14:55 Uhr
Der portugiesische Internationale Pepe kehrt nach gut zehn Jahren im Ausland in die Heimat zurück
© KEYSTONE/EPA ANSA/MATTEO BAZZI
Der portugiesische Internationale Pepe kehrt zum FC Porto zurück. Der 35-jährige Innenverteidiger einigt sich mit dem portugiesischen Tabellenführer auf einen Vertrag bis Juni 2021.

Pepe hatte zuletzt für Besiktas Istanbul gespielt, den Kontrakt mit dem türkischen Verein aber im Dezember aufgelöst.

Der 103-fache portugiesische Internationale hatte bereits von 2004 bis 2007 in Porto gespielt. Später gewann der gebürtige Brasilianer mit Real Madrid dreimal die Champions League, 2016 wurde Pepe mit Portugal Europameister.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 8. Januar 2019 14:33
aktualisiert: 8. Januar 2019 14:55