Rückschlag für Basels Sporar

Angela Mueller, 19. Februar 2016, 21:30 Uhr
Noch nie im Dress des FC Basel im Einsatz: Andraz Sporar (re.) vor dem Europa-League-Spiel in Saint-Etienne
Noch nie im Dress des FC Basel im Einsatz: Andraz Sporar (re.) vor dem Europa-League-Spiel in Saint-Etienne
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Der FC Basel muss sich weiter auf den ersten Einsatz seines Winterzugangs Andraz Sporar gedulden. Er leidet weiterhin unter Schmerzen an einer Sehne im Fuss.

Dem slowenischen Stürmer macht die vermeintlich ausgeheilte Sehnenentzündung seit dem Abschlusstraining vor dem Europa-League-Hinspiel in Saint-Etienne (2:3) am Mittwoch wieder zu schaffen. Wie lange der 21-Jährige ausfällt, ist nicht bekannt.

Angela Mueller
Quelle: SDA
veröffentlicht: 19. Februar 2016 19:02
aktualisiert: 19. Februar 2016 21:30