Spielernoten

Schläfrige Defensive, fehlende Durchsetzungskraft im Angriff

27.11.2023, 06:18 Uhr
· Online seit 26.11.2023, 19:53 Uhr
Gegen den vor der Partie letztklassierten FC Basel verlieren die Grün-Weissen im St. Jakobspark verdient, weil sie die entscheidenden Duelle allesamt verlieren. Die Spielernoten dazu gibt’s in der Galerie.
Johannes Graf
Anzeige

FM1-Today-Teamdurchschnitt: 4,0.

Fazit: Nach dem ersten Auswärtssieg der Saison bei Lausanne-Ouchy fallen die Espen bei der nächstbesten Gelegenheit in der Fremde gleich in altes Fahrwasser zurück und zeigen einen seltsam lethargischen Auftritt. Man hat in jedem Zweikampf das Gefühl, dass der beteiligte Basler diesen einen Tick stärker gewinnen will als der beteiligte St.Galler. So ist der Sieg für die Bebbi hochverdient, auch wenn die St.Galler die zweifellos vorhandene Qualität zwischenzeitlich immer wieder einmal aufblitzen lassen. Zum Glück für die Grün-Weissen folgt auf ein Auswärtsspiel fast immer ein Heimspiel – und in diesem ist der FCSG gegen Yverdon klarer Favorit.

(joh)

veröffentlicht: 26. November 2023 19:53
aktualisiert: 27. November 2023 06:18
Quelle: FM1Today

Anzeige