Schweiz spielt am 1. Juni gegen Weissrussland

Laurien Gschwend, 13. Dezember 2016, 17:50 Uhr
Trainer Vladimir Petkovic instruiert seine Natispieler
Trainer Vladimir Petkovic instruiert seine Natispieler
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
Die Schweiz bestreitet am Donnerstag, 1. Juni 2017, in Neuenburg ein Testspiel gegen Weissrussland. Diese Partie gilt als Vorbereitung auf das WM-Qualifikationsspiel vom Freitag, 9. Juni 2017, in Torshavn gegen die Färöer.

In den bisher einzigen zwei Spielen gegen Weissrussland gelang den Schweizern im Rahmen der Qualifikation zur EM-Endrunde 2000 zwei Siege: 2:0 in Lausanne und 1:0 in Minsk. Die Osteuropäer liegen in der aktuellen WM-Qualifikation in der Gruppe A mit nur zwei Punkten hinter Frankreich, Niederlande, Schweden und Bulgarien nur im 5. Rang.

Mit dem WM-Qualifikationsspiel gegen Lettland trägt die Schweiz nach den vier Siegen zum Start in die Kampagne am 25. März in Genf ihr erstes Heimspiel im kommenden Jahr aus. Der offizielle Vorverkauf beginnt am 19. Januar 2017.

Laurien Gschwend
Quelle: SDA
veröffentlicht: 13. Dezember 2016 17:35
aktualisiert: 13. Dezember 2016 17:50