Schweizer Leichtathleten steigen in die Super League auf

25. Juni 2017, 16:56 Uhr
Fabienne Schlumpf - im Bild an den Olympischen Spielen in Rio - siegte für die Schweiz an den Team-EM gleich in zwei Disziplinen: 3000 m Steeple und 5000 m
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
Dem Team von Swiss Athletics gelingt an den Team-Europameisterschaften in Finnland in der First League ein Coup. Mit einem 3. Rang schafft das Nationalkader erstmals den Aufstieg in die Super League.

Die Schweiz, die den Sonntag als Leader in Angriff genommen hatte, musste in Vaasa erwartungsgemäss noch zittern. Schweden und Finnland zogen vorbei, die Türkei konnte aber um 3,5 Rangpunkte bei einem Total von 305,5 Zählern nach 40 Disziplinen in Schach gehalten werden.

Die Super League vereint die besten zwölf Nationen Europas.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 25. Juni 2017 16:42
aktualisiert: 25. Juni 2017 16:56