Sperre und Verfahren gegen Rubin

21.10.2015, 16:48 Uhr
· Online seit 21.10.2015, 16:25 Uhr
Daniel Rubin von Genève-Servette wurde wegen Behinderung mit Verletzungsfolge im Zweikampf mit Jérémie Kamerzin (Fribourg-Gottéron) aus dem NLA-Spiel vom Dienstag vorsorglich für eine Partie gesperrt. Gleichzeitig wurde gegen den Stürmer ein ordentliches Verfahren eröffnet.
Leila Akbarzada
Anzeige

Rubin verpasst zumindest das Meisterschaftsspiel am Freitag bei Lausanne.

veröffentlicht: 21. Oktober 2015 16:25
aktualisiert: 21. Oktober 2015 16:48
Quelle: SI

Anzeige