Tampa verkürzt gegen Washington

16. Mai 2018, 06:42 Uhr
Verteidiger Victor Hedman führte Tampa Bay mit drei Skorerpunkten zum Auswärtssieg bei den Washington Capitals
Verteidiger Victor Hedman führte Tampa Bay mit drei Skorerpunkten zum Auswärtssieg bei den Washington Capitals
© KEYSTONE/AP/CHRIS O'MEARA
Tampa Bay Lightning verkürzt in den Playoff-Halbfinals der NHL mit einem 4:2-Auswärtssieg bei den Washington Capitals die Best-of-7-Serie auf 1:2. Der schwedische Verteidiger Victor Hedman (24.) ragte mit einem Tor und zwei Assists beim Auswärtssieg von Tampa heraus.

Lightning-Captain Steven Stamkos (14.) und Nikita Kucherov (22.) verbuchten je ein Tor und insgesamt zwei Skorerpunkte für die Gäste.

Das vierte Spiel der Serie steht ebenfalls in Washington im Programm.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 16. Mai 2018 06:26
aktualisiert: 16. Mai 2018 06:42