WTA Linz

Stefanie Vögele verliert im Achtelfinal

12. November 2020, 21:26 Uhr
Stefanie Vögele kassierte in Linz eine deutliche Achtelfinal-Niederlage
© KEYSTONE/EPA/JULIEN DE ROSA
Stefanie Vögele kassiert im Achtelfinal des WTA-Turniers von Linz eine deutliche Niederlage.

Die 30-jährige, in der Weltrangliste als Nummer 124 geführte Aargauerin unterlag der topgesetzten Weissrussin Aryna Sabalenka (WTA 11) mit 0:6, 3:6.

So einseitig wie das Resultat es vermuten lässt, war das Duell der beiden allerdings nicht. Sabalenka war nicht zuletzt viel effizienter als die Schweizerin, die alle ihre neun Breakchancen ungenutzt liess.

Vögele, die über die Qualifikation ins Hauptfeld vorgestossen war, hatte in der 1. Runde gegen die Slowakin Viktoria Kuzmova ihren ersten Sieg auf der WTA-Tour seit über anderthalb Jahren gefeiert.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. November 2020 20:45
aktualisiert: 12. November 2020 21:26