Top-20-Spieler Goffin in Gstaad am Start

28. März 2017, 10:24 Uhr
Die Fans in Gstaad werden im Juli Spiele mit dem Top-20-Spieler David Goffin sehen können
Die Fans in Gstaad werden im Juli Spiele mit dem Top-20-Spieler David Goffin sehen können
© KEYSTONE/EPA/ERIK S. LESSER
Das Swiss Open in Gstaad wartet mit einer ersten namhaften Verpflichtung auf. Der Belgier David Goffin wird beim ATP-Turnier vom 24. bis 30. Juli im Berner Oberland eines der Aushängeschilder sein.

Im letzten Jahr war der spätere Sieger Feliciano Lopez als Nummer 20 der Welt der bestklassierte Spieler. Der 26-jährige Goffin erreichte im Februar nach der Viertelfinal-Qualifikation am Australian Open sowie Finals in Sofia und Rotterdam erstmals die Top Ten. Aktuell ist er die ATP-Nummer 12.

Eine originelle Neuheit präsentiert der Traditionsevent im Bereich Ticketing. Bei der 102. Austragung wird erstmals ein «Gstaad Tennis Jackpot» angeboten. Bei dieser Aktion kann für 25 Franken ein Tagesbillet gekauft werden. Der Zufallsgenerator lost anschliessend aus, für welchen Spieltag das Ticket gültig ist.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 28. März 2017 10:18
aktualisiert: 28. März 2017 10:24