U21-Nationalspieler Oliveira wechselt nach Danzig

15. August 2017, 12:17 Uhr
Der Schweizer U21-Nationalspieler João Oliveira verlässt die Schweizer Super League
Der Schweizer U21-Nationalspieler João Oliveira verlässt die Schweizer Super League
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Der U21-Internationale João Oliveira wechselt bis Ende Saison leihweise vom FC Luzern in die polnische Liga zu Lechia Danzig. Die beiden Vereine vereinbarten zudem eine Option für den definitiven Wechsel des Stürmers.

Der 21-jährige Oliveira, der noch einen Vertrag mit dem FCL bis 2019 besitzt, stiess 2013 vom FC Basel zu Luzern und erzielte für die Innerschweizer in 32 Meisterschaftsspielen zwei Tore.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 15. August 2017 12:08
aktualisiert: 15. August 2017 12:17