Wawrinka zum Auftakt gegen einen Qualifikanten

20. Februar 2018, 15:36 Uhr
Stan Wawrinka bekommt es im Achtelfinal in Marseille mit einem Qualifikanten aus Weissrussland zu tun
Stan Wawrinka bekommt es im Achtelfinal in Marseille mit einem Qualifikanten aus Weissrussland zu tun
© KEYSTONE/EPA/BORISLAV TROSHEV
Der als Nummer 2 gesetzte Stan Wawrinka (ATP 13) trifft am 250er-Turnier in Marseille nach einem Freilos im Achtelfinal auf den weissrussischen Qualifikanten Ilja Iwaschka. Iwaschka, die Nummer 193 der Weltrangliste, setzte sich in der Startrunde gegen den Serben Laslo Djere (ATP 90) 6:3, 6:1 durch.

Für Wawrinka wird es am Mittwoch das erste Duell mit dem neun Jahre jüngeren Widersacher.

Vor Wochenfrist scheiterte Wawrinka in Rotterdam in der Startrunde am Niederländer Tallon Griekspoor (ATP 259). Es war dies die dritte Niederlage des 32-jährigen Waadtländers im sechsten Spiel seit seiner Rückkehr nach einer halbjährigen Verletzungspause.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 20. Februar 2018 15:04
aktualisiert: 20. Februar 2018 15:36