Langlauf

Fähndrich muss auf Start in Dresden verzichten

16. Dezember 2021, 15:26 Uhr
Nadine Fähndrich kann beim Weltcup vom kommenden Wochenende in Dresden im Sprint ihren Sieg aus dem Vorjahr nicht verteidigen. Die Luzernerin leidet an einer Erkältung.
Wegen einer Erkältung muss Nadine Fähndrich auf den Wettkampf verzichten.
© KEYSTONE/DPA-Zentralbild/SEBASTIAN KAHNERT

Die WM-Zweite im Team-Sprint befände sich in Top-Form. Am vergangenen Wochenende in Davos musste sich die 26-Jährige nur der schwedischen Seriensiegerin Maja Dahlqvist geschlagen geben. Ihren nächsten Auftritt dürfte Fähndrich nun am Dienstag, 28. Dezember, beim Tour-de-Ski-Auftakt in Lenzerheide haben. Das Etappenrennen wird mit einem Sprint in der freien Technik eröffnet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Dezember 2021 15:29
aktualisiert: 16. Dezember 2021 15:29
Anzeige