Ski alpin

Hinterstoder springt für Val d'Isère ein

16. Dezember 2019, 11:50 Uhr
In Val d'Isère liess das Wetter am letzten Samstag keine Rennen zu
© KEYSTONE/AP/MARCO TROVATI
Der ursprünglich am Samstag in Val d'Isère geplante Weltcup-Riesenslalom der Männer, der dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, wird am Sonntag, 1. März, in Hinterstoder nachgeholt.

Zuvor finden in der oberösterreichischen Skistation am Freitag eine Kombination und am Samstag ein Super-G statt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Dezember 2019 11:50
aktualisiert: 16. Dezember 2019 11:50