NHL

Kevin Fiala skort im vierten Spiel in Folge

4. April 2021, 09:22 Uhr
Kevin Fiala (Nummer 22) bejubelt mit den Teamkollegen einen Treffer. (Archivaufnahme)
© KEYSTONE/AP/John Locher
In den Samstagspartien der NHL erhält neben Roman Josi, der mit einem Assist zum alleinigen Schweizer NHL-Rekordskorer aufsteigt, auch Kevin Fiala einen Punkt gutgeschrieben.

Der Stürmer der Minnesota Wild stand mit der Powerplay-Formation auf dem Eis, die im Schlussdrittel den Ausgleich zum 1:1 gegen die Vegas Golden Knights schaffte. Die Statistik des NHL-Söldners aus dem Kanton St. Gallen weist für die laufende Saison 10 Tore und 10 Assists aus. Letztlich gewann Minnesota auswärts 2:1.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. April 2021 07:50
aktualisiert: 4. April 2021 09:22