National League

Mayer verlässt den HCD und kehrt auf die nächste Saison nach Genf zurück

15. Dezember 2021, 16:28 Uhr
Robert Mayer verlässt den HC Davos vorzeitig. Der 32-jährige Goalie und die Bündner lösen den ursprünglich für vier Jahre abgeschlossenen Vertrag auf Ende der laufenden Meisterschaft auf.
Der derzeit an die SCL Tigers ausgeliehene Robert Mayer trennt sich vorzeitig vom HC Davos
© KEYSTONE/MARCEL BIERI

Mayer hatte auf die vergangene Saison von Genève-Servette nach Davos gewechselt. Er absolvierte 27 Spiele. Seit Ende September dieses Jahres und vorläufig bis im Januar ist der schweizerisch-tschechische Doppelbürger an die SCL Tigers ausgeliehen.

Nach der laufenden Spielzeit wird Mayer nach Genf zurückkehren, wo er mit dem GSHC einen Zweijahresvertrag unterzeichnete.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Dezember 2021 16:14
aktualisiert: 15. Dezember 2021 16:28
Anzeige