NHL

Timo Meier von Verletzung gestoppt

7. März 2021, 07:56 Uhr
Timo Meier ist mit 15 Skorerpunkten die Nummer 3 der San Jose Sharks
© KEYSTONE/AP/Jeff Chiu
Timo Meier fehlt den San Jose Sharks bei der 0:4-Niederlage gegen die Vegas Golden Knights wegen einer Verletzung. Als einziger Schweizer feiert Gaëtan Haas einen Sieg.

Meier musste wegen einer Verletzung im unteren Körperbereich für die zweite Partie innerhalb von 24 Stunden gegen das Team aus Las Vegas passen. Der Appenzeller präsentierte sich zuletzt mit acht Skorerpunkten aus fünf Partien in guter Form. In der internen Skorerliste der San Jose Sharks liegt er auf Platz 3.

Nach zuvor drei Niederlagen in Serie setzten sich die Edmonton Oilers gegen die Calgary Flames 3:2 durch. Connor McDavid traf knapp vier Minuten vor Schluss zum Sieg. Haas kam bei den Oilers knapp zehn Minuten zum Einsatz, der Schweizer Internationale verbuchte in bislang elf Saisonspielen einen Treffer.

Kevin Fiala kassierte mit den Minnesota Wild eine 2:5-Niederlage bei den Arizona Coyotes. Dean Kukan war beim 0:5 der Columbus Blue Jackets in Dallas überzählig.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. März 2021 07:30
aktualisiert: 7. März 2021 07:56