Eishockey

Tobias Geisser spielt wieder leihweise für Zug

5. Dezember 2019, 22:02 Uhr
Tobias Geisser (ganz rechts) spielt wieder im EVZ-Dress.
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Der 20-jährige Tobias Geisser kehrt von der NHL-Organisation der Washington Capitals bis Ende Saison leihweise nach Zug zurück.

Der Verteidiger hat zwischen 2016 und 2018 bereits im Juniorenalter 57 National-League-Einsätze im EVZ Dress bestritten und spielte ausserdem auch schon für die Schweizer A-Nationalmannschaft.

2017 wurde Geisser von den Washington Capitals gedraftet, 2018 erhielt er vom amtierenden Stanley-Cup-Sieger einen Entry Level Vertrag über drei Jahre bis 2021 und wechselte nach Nordamerika. Bis jetzt wurde der Engelberger aber nur im Farmteam Hershey Bears in der AHL eingesetzt, weshalb sich die beiden Organisationen auf eine temporäre Rückkehr in die Schweiz einigen konnten.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Dezember 2019 21:55
aktualisiert: 5. Dezember 2019 22:02