Die Schweiz ist weiter und jubelt!

Nina Müller, 27. Juni 2018, 23:57 Uhr
Die Spannung im Arboner Public Viewing war geladen wie noch nie. Das zweite Schweizer Goal in der 88. Minute liess auch den letzten Zuschauer aufspringen.

«Achtelfinale wir kommen!» Nachdem die Qualifikation der Schweizer Nati in trockenen Tüchern war, wurde beim Public Viewing in Arbon ausgelassen gefeiert.

Werbung

Das war nicht immer so. Zu Beginn des Spiels konnte man die Anspannung der Zuschauer förmlich spüren. Viele Fans waren zwar zuversichtlich, aber eben auch nervös. Und der Start der Mannschaft ins Spiel gegen Costa Rica war nicht eben beruhigend für die Nerven. Zweimal trafen die Costa Ricaner in der Startphase die Torumrandung.

Umso grösser war die Erleichterung beim Schweizer Führungstreffer: Die Freude war in Arbon nicht zu überhören. Sie wurde durch den Ausgleichstreffer gedämpft, bevor der Jubel beim zweiten Schweizer Treffer wieder ohrenbetäubend war.

Die kalte Dusche durch den späten Ausgleich steckten die Fans gut weg. Nach dem Schlusspfiff war man sich einig: Hauptsache die Achtelfinalqualifikation ist geschafft! Entsprechend wurde getanzt, gehupt, geprostet und gefeiert (siehe Video).

Nina Müller
Quelle: nm
veröffentlicht: 27. Juni 2018 22:25
aktualisiert: 27. Juni 2018 23:57