Kroatien gewinnt Viertelfinal im Elfmeterschiessen gegen Russland

René Rödiger, 7. Juli 2018, 23:01 Uhr
Croatia's Mario Mandzukic, left, challenges for the ball with Russia's Mario Fernandes during the quarterfinal match between Russia and Croatia at the 2018 soccer World Cup in the Fisht Stadium, in Sochi, Russia, Saturday, July 7, 2018. (AP Photo/Rebecca Blackwell)
Croatia's Mario Mandzukic, left, challenges for the ball with Russia's Mario Fernandes during the quarterfinal match between Russia and Croatia at the 2018 soccer World Cup in the Fisht Stadium, in Sochi, Russia, Saturday, July 7, 2018. (AP Photo/Rebecca Blackwell)
Die Partie Russland gegen Kroatien geht mit dem Spielstand 1:1 in die Verlängerung. In der 101. Minute schiesst Domagoj Vida das 2:1 für Kroatien. In der 115. Minute gleicht schliesslich Mário Fernandes aus. Es kommt zum Elfmeterschiessen, welches Kroatien gewinnt und damit in den Halbfinal einzieht. Hier gibt es den Liveticker zum Viertelfinalspiel.
sponsor-grafik
SAK

René Rödiger
veröffentlicht: 7. Juli 2018 19:45
aktualisiert: 7. Juli 2018 23:01