Zé Roberto tritt zurück

25. November 2017, 20:13 Uhr
Der Brasilianer Zé Roberto beendet mit 43 Jahren seine Profikarriere. Der Mittelfeldspieler werde sich zum Saisonende Anfang Dezember aus dem aktiven Fussball zurückziehen, kündigte sein Verein Palmeiras São Paulo am Samstag an.
Zé Roberto - hier im Trikot des Hamburger SV im Jahr 2009 - beendet nun seine lange Karriere
© KEYSTONE/EPA/MALTE CHRISTIANS

Zé Roberto begann seine Karriere beim kleinen Club Portuguesa in seiner Heimatstadt São Paulo. Seine grössten Erfolge feierte er in der deutschen Bundesliga, wo er bei Bayer Leverkusen (1998 bis 2002), Bayern München (2002 bis 2006) und beim Hamburger SV (2009 bis 2011) unter Vertrag stand.

Mit Bayern München wurde er viermal Meister. Für die brasilianische Nationalmannschaft bestritt er 84 Spiele, holte zwei Mal die Copa America und zwei Mal den Confederations Cup.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 25. November 2017 18:56
aktualisiert: 25. November 2017 20:13
Anzeige