Zug vier bis sechs Wochen ohne Schlumpf

16. November 2017, 10:37 Uhr
Dominik Schlumpf muss verletzungsbedingt mindestens einen Monat aussetzen
Dominik Schlumpf muss verletzungsbedingt mindestens einen Monat aussetzen
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
Beim EV Zug fällt mit Dominik Schlumpf erneut ein Verteidiger aus. Der 26-Jährige zog sich am Dienstag beim 4:1-Sieg in Biel eine Fussverletzung zu und muss vier bis sechs Wochen pausieren.

Neben Schlumpf fehlen bei Zug in der Abwehr weiterhin die ebenfalls Nationalteam-erfahrenen Timo Helbling und Robin Grossmann. Dafür hatten in der Verteidigung zuletzt der nach langer Verletzungspause zurückgekehrte Santeri Alatalo und der von Gottéron engagierte Larri Leeger ihr erstes Saisonspiel für den EVZ bestritten.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 16. November 2017 10:29
aktualisiert: 16. November 2017 10:37