Hier wollen wir übernachten

Praktikant FM1Today, 24. Juni 2019, 05:41 Uhr
Normale Übernachtungsmöglichkeiten sind für dich zu langweilig? Wir stellen dir Hotels vor, in denen du garantiert etwas erleben wirst. Vom Heuhotel über ein Kranhotel bis zur Nacht in einem ausrangierten Flugzeug: hier könntest du bald schlafen.

Wenn dir ein normales Hotel zu langweilig ist, dann könntest du hier deine Übernachtungsmöglichkeit finden. Mehr davon findest du auch in der Bildergalerie.

Hoch über den Bäumen

Joncherey, Frankreich: Nur wenige Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt befinden sich die «Cabanes des Grands Reflets». Das Ressort bietet mehrere Baumhäuser - exquisit über dem Boden. Auch gibt es mehrere Hütten am Boden - für alle mit Höhenangst. Die Zimmer haben ein Doppelbett, ein Wasserbecken und auch eine Toilette. Neben 2er-Hütten gibt es auch Familienhütten.

Ein (Baum-)Hotel der speziellen Art (Bild: cabanesdesgrandsreflets.com)
Ein (Baum-)Hotel der speziellen Art (Bild: cabanesdesgrandsreflets.com)
© Ein (Baum-)Hotel der speziellen Art (Bild: cabanesdesgrandsreflets.com))

Silberminen-Hotel – Eine Reise zum Mittelpunkt der Erde

Sala, Schweden: Tief im Berg - 15 Meter unter dem Boden liegt sie. Die «Mine Suit» in der ehemaligen Sala Silbermine bietet Bergbau-Feeling pur. Es ist das tiefstgelegene Hotelzimmer der Welt. Nicht ganz praktisch für Influencer: Unter Tage funktionieren keine Handys. Aber keine Angst: mithilfe von Walkie-Talkies kannst du mit der 24-Stunden-Rezeption kommunizieren und jeden Morgen bringt ein Hotelmitarbeiter ein Frühstück zu dir in 15 Meter Tiefe. Auch sonst bietet die ehemalige Miene einiges: während verschiedenen Führungen kannst du spannende Sachen erleben und erfahren.

Tief im Berg schlaft man garantiert am Besten (Bild: uniqhotels.com).
Tief im Berg schlaft man garantiert am Besten (Bild: uniqhotels.com).
© Tief im Berg schlaft man garantiert am Besten (Bild: uniqhotels.com).

Hier heulen die Motoren auf

Stuttgart, Deutschland: Ein Hotel voller Autos. Das V8 Hotel steht in der Hightechstadt Stuttgart. Es bietet verschiedenste Zimmer in einem jeweiligen Thema. So zum Beispiel das Zimmer «Werkstatt», bei welchem der Vorderteil eines Autos gerade von einem Mechaniker untersucht wird oder auch die «Mercedes-Suite», bei welchem man in einem Bett mit Mercedes-Vorderteil übernachten kann. Ganz günstig ist es nicht: gestartet wird bei umgerechnet ca. 175 Franken.

Schlafen im Auto einmal anders (Bild: v8hotel.de).
Schlafen im Auto einmal anders (Bild: v8hotel.de).
© Schlafen im Auto einmal anders (Bild: v8hotel.de).

Übernachten im Gartenhaus

Västerås, Schweden: Es heisst Utter Inn, sieht wie ein typisches schwedisches Haus im Gartenhaus-Format aus und schwimmt im See: eines der wohl speziellsten Übernachtungsmöglichkeiten der Welt. Rund eine Autostunde von der Hauptstadt Stockholm entfernt liegt die Provinzstadt Västerås. In dieser befindet sich - oder besser gesagt schwimmt - das spezielle Hotel. Es besteht aus einem Eingang im Gartenhaus-Style und einer Unterwasserkapsel mit zwei Betten. Das kleine Häuschen bieten auch eine Küche oder ein WC. Strom gibt es keinen - dafür Gas. Zum Hotel gelangt man mit dem hauseigenen Hotelschlauchboot. Nichts für Seekranke!

Hier schwankt es ab und zu sicher: das Utter Inn in Schweden (Bild: visitvasteras.se).
Hier schwankt es ab und zu sicher: das Utter Inn in Schweden (Bild: visitvasteras.se).
© Hier schwankt es ab und zu sicher: das Utter Inn in Schweden (Bild: visitvasteras.se).

Leseratten aufgepasst!

Tokyo, Japan: Übernachten in einem Bücherregal? Check! An sechs Standorten in Tokyo kann sogenanntes «Book and Bed» gebucht werden. Geschlafen wird direkt in einem Bücherregal. Rundherum stehen zahllose englische und japanische Bücher. Neben dem Lesen kann man sich auch mit vielen anderen Bücherfans austauschen: Denn allein ist man nachts im ungewöhnlichen B&B nicht. Eine Nacht gibt es ab umgerechnet rund 48 Franken.

Hier riecht es nach Büchern: das B&B der speziellen Art (Bild: bookandbedtokyo.com).
Hier riecht es nach Büchern: das B&B der speziellen Art (Bild: bookandbedtokyo.com).
© Hier riecht es nach Büchern: das B&B der speziellen Art (Bild: bookandbedtokyo.com).

UFOs gibt es doch!

Harads, Schweden: Das 500 Seelen-Dorf 50 Kilometer südlich des Polarkreises bietet seit 2010 eine ganz besondere Attraktion oder man könnte eher sagen Übernachtungsmöglichkeit. Im Treehotel steht neben einem Vogelnest im Baum auch ein UFO zum darin schlafen zur Verfügung. Auch das Design im UFO drin, welches übrigens mehrere Meter über dem Boden «schwebt» ist ganz im Style der Ausserirdischen gehalten. Insgesamt bietet das UFO Platz für 2 Erwachsene und 3 Kinder und hat neben den Betten auch ein Wohnzimmer und ein WC. Für die Duschen muss man aber in ein separates Gebäude. Das wäre doch etwas für den nächsten Familienurlaub?

Mystisch! Hoch über dem Boden trohnt das UFO-Zimmer (Bild: treehotel.se).
Mystisch! Hoch über dem Boden trohnt das UFO-Zimmer (Bild: treehotel.se).

Das perfekte Geschenk für Weinfans

Rüdesheim am Rhein, Deutschland: Wer will das nicht? Bei unseren deutschen Nachbarn kann man in einem Weinfass übernachten. Die Familie Ohlig bietet auf ihrem Hotelgelände ein Weinfass zur Übernachtung an. Auf den gewohnten Standard muss aber nicht verzichtet werden. Das Weinfass bietet zwei Einzelbetten, einen kleinen Wohnbereich, ein WC und eine Dusche. Einziger Nachteil: Die beiden Betten stehen etwas entfernt voneinander. Bei einer romantischen Nacht im Fass empfehlen die Hotelbetreiber Händchen halten. Dies funktioniert laut der Website. Übrigens: Der Anbieter empfiehlt einen kostenlosen Rundgang bei den Rheingauer Winzern. So kommen Weinfans voll auf ihre Kosten.

Gute Nacht im Weinfass - möglich in Deutschland (Bild: lindenwirt.com).
Gute Nacht im Weinfass - möglich in Deutschland (Bild: lindenwirt.com).
© Gute Nacht im Weinfass - möglich in Deutschland (Bild: lindenwirt.com).

Achtung giftig!

Lyrestad, Schweden: In Mitten des schwedischen Landes und in friedlicher Idylle liegt «Norrqvarn Hotell & Konferens». Es ist aber nicht nur ein ganz normales Hotel, sondern bietet auch die Möglichkeit in einem Giftpilz oder in einem Baumstumpf zu übernachten. Geformt wurden die Baumstümpfe von einem schwedischen Kettensägenkünstler. Es wird empfohlen zwischen Mai und September dort zu übernachten, weil der schwedische Winter sehr kalt sei.

Könnte auch in einem Film sein: Baumstumpfhäuser in Schweden (Bild: norrqvarn.se).
Könnte auch in einem Film sein: Baumstumpfhäuser in Schweden (Bild: norrqvarn.se).
© Könnte auch in einem Film sein: Baumstumpfhäuser in Schweden (Bild: norrqvarn.se).

Ganz abgehoben

La Chapelle aux Bois, Frankreich: Über 20'000 Flüge hat das Flugzeug absolviert, bis es ausrangiert worden ist. Jetzt hat es eine zweite Aufgabe erhalten. Kostenpunkt: 159 Franken für 2 Personen pro Nacht. Das Flugzeug vom Typ Caravelle bietet zwei Lofts inklusive allem, was man in einem Hotel braucht. Dazu gehört natürlich auch der Zugang zum Hotel: Passenderweise nicht via Türe sondern via Gateway.

Up in the sky

Amsterdam, Niederlande: Hoch hinaus geht es mit unserer nächsten Übernachtungsmöglichkeit. Das Faralda Crane Hotel bietet drei Zimmer in einem ausrangierten 50 Meter hohen Kran. Ausserdem gibt es einen Outdoor-Jacuzzi, welcher ein wunderbares Panorama über die Grachtenstadt Amsterdam bietet. Ganz günstig ist das Ganze nicht: Die Preise starten bei umgerechnet 585 Franken.

Hier darfst du keine Höhenangst haben: das Kranhotel in Amsterdam. (Bild: faralda.com)
Hier darfst du keine Höhenangst haben: das Kranhotel in Amsterdam. (Bild: faralda.com)

In freier Natur

Thurgau, Schweiz: Du wolltest schon immer einmal unter freiem Himmel schlafen und dabei nicht nass werden? Die Bubble-Hotels von Thurgau Tourismus stehen an verschiedenen Standorten und sind sehr beliebt. Geschlafen wird in einer durchsichtigen Bubble inmitten der Natur. Geöffnet sind sie jeweils von April bis Oktober.

Weitere verrückte Übernachtungsmöglichkeiten findest du in der Bildgalerie.

Praktikant FM1Today
Quelle: ham
veröffentlicht: 24. Juni 2019 05:41
aktualisiert: 24. Juni 2019 05:41