So sexy sind die «Super Mario»-Gegner

René Rödiger, 6. Oktober 2018, 13:30 Uhr
Bei «Super Mario» denkt man wohl kaum an Erotik. Doch seit Nintendo mehr weibliche Charaktere angekündigt hat, verkleiden sich die Cosplayerinnen als sexy Bösewichte.

Wer die «Super Mario»-Spiele kennt, dem ist auch der Super-Bösewicht Bowser bekannt. Der Erzfeind des Helden-Klempners entführt immer wieder Prinzessin Peach und will Mario vernichten.

Nintendo hat bei der Präsentation des neuen «Super Mario Bros. U Deluxe» angekündigt, dass ein neuer Charakter eingeführt werden wird. Bei Toadette handelt es sich um die weibliche Version des bereits bekannten Pilzes Toad. Die Figur Toadette gibt es schon länger, sie kommt aber nun zum ersten Mal im Spiel «Super Mario Bros.» vor.

Mehr Weiblichkeit bei «Super Mario»? Cosplayerinnen haben mal wieder viel Fantasie (und Bastel-Talent) bewiesen und den Gedanken gleich ein bisschen weiter gespinnt. Sie präsentieren sich bei der «Bowsette-Challenge» seit ein paar Tagen in sexy weiblichen Versionen des Ober-Schurken Bowser, als sogenannte Bowsette.

Bowsette ist das Ergebnis eines kreativen Fans des Nintendo-Franchise «Super Mario». Er kombinierte die Spielfiguren Bowser und Prinzessin Peach.

Die schönsten Varianten davon, siehst du in unserer Galerie.

René Rödiger
Quelle: rr
veröffentlicht: 6. Oktober 2018 12:52
aktualisiert: 6. Oktober 2018 13:30
Anzeige