Yesss! Die Playstation 1 kommt zurück

Sandro Zulian, 19. September 2018, 15:05 Uhr
Playstation 1 gibt ein fulminantes Comeback. Die Spielkonsole gibt es ab Dezember weltweit auf dem Markt. Die winzige Playstation 1 kommt mit 20 bereits geladenen Spielen und kostet gut 100 Franken.

Wer mag sich noch an den Ton erinnern, den die Playstation 1 beim Aufstarten machte? Die Angst, die einen überkam, wenn man nicht sicher war, ob die Game-CD nicht zu verkratzt war und man vielleicht doch auf dem enttäuschenden Startbildschirm der PS hängenblieb? Und dann die Erleichterung, wenn nach dem PlayStation-Logo endlich der Ladescreen des Games auftauchte. Wie schön war das. Hier könnt ihr nochmals in Erinnerungen schwelgen.

Erinnerungen, die nicht wenige Gamer noch irgendwo im hintersten Teil des Hirns verstauben lassen. Doch das muss nicht sein! Ab Dezember sieht man das Logo und hört das vertraute «Swoosh» der alten Konsole wieder.

Sony bringt die «Playstation Classic» auf den Markt. Eine Spielkonsole, die bereits beim Kauf mit 20 alten PS1-Games beladen ist. Darunter Auto-Klassiker wie «Ridge Racer: Type 4», Eins-gegen-Eins-Legende «Tekken 3» oder «Final Fantasy VII». Das beste an der neuen «Playstation Classic» ist aber bestimmt ihre Grösse. Das Ding ist nur etwa so gross wie ein handelsübliches Tablet und damit laut Mitteilung auf «playstation.com» 45 Prozent kleiner als das Original aus dem Jahr 1994. Aber schaut selbst:

Für die ca. 100 Franken gibt es eine «Playstation Classic», ein HDMI-Kabel, ein USB-Kabel und zwei Replica-Controller, die genau so aussehen wie früher. Ab dem 3. Dezember gibt es das kleine Ding zu kaufen. Mehr Bilder findest du in der Galerie.

Sandro Zulian
veröffentlicht: 19. September 2018 15:05
aktualisiert: 19. September 2018 15:05