Trends

Das sind die Top-Reiseziele im 2020

14. Januar 2020, 10:55 Uhr
Lebendige Metropolen, atemberaubende Landschaften oder traumhafte Strände: Die Top-Reiseziele für dieses Jahr haben von allem etwas dabei.

Das neue Jahr hat gerade erst angefangen und schon wieder geht es los mit dem Ferien planen und die Frage «Städtetrip oder doch lieber surfen am Strand?», ist eben doch schwierig zu beantworten. Ebookers hat deshalb seine Top-10 der Destinationen verraten. 

Galway, Irland

Bunte Häuser, spannende Zeitzeugen und frische Austern: Galway ist gemeinsam mit der kroatischen Stadt Rijeka Kulturhauptstadt Europas 2020. 

Ubatu, Brasilien

Ubatu liegt an der Küste von Sao Paulo und ist sehr beliebt für Badeferien. Surfer und Abenteurer sind hier besonders gut aufgehoben. 

Siargao, Philippinen

Auch auf Siargao steht Surfen an der Tagesordnung. Wer es dann aber doch lieber ruhiger mag, kann beim Yoga oder in einem der Cafés seine Zeit vertreiben. 

Tokio, Japan

Tradition meets futuristische Mode: Tokio ist bekannt für seine Verrücktheit und es gibt viel zu entdecken. Ausserdem finden diesen Sommer die olympische Spiele in der Hauptstadt Japans statt. 

Dakar, Senegal 

Dakar ist einer der wichtigsten Seehäfen im Westen Afrikas. Die Stadt hat eine düstere Vergangenheit, heute bietet Senegal auch ein vielfältiges kulturelles Angebot. 

Qingdao, China

Die chinesische Hafenstadt ist für das Tsingtao-Bier und seine Meeresfrüchte bekannt. 

Maastricht, Niederlande

Die Universitätsstadt im Süden hat viel an günstigen Cafés und Bars. Sehenswert sind auch die Stollen und Höhlen, die als Maastricht Underground bekannt sind. 

Bilbao, Spanien

Das Guggenheim-Museum macht Bilbao zu einem Kunstzentrum. Gleich neben dem Museum liegt die Altstadt mit farbenfrohen Altbauten. 

Portland Oregon, USA

Bäckereien, Buchläden und Gründflächen: Im Sunnyside-Quartier sind Kunstgalerien und in der Alberta Street diverse grosse Bäckereien zu finden. Das Powell's City of Books ist eine der grössten Buchhandlungen der Welt. 

Guadalajara, Mexiko

Tequila und Mariachi-Musik: Viel mehr Mexiko geht fast nicht. Guadalajara überzeugt nicht nur mit der Architektur aus der Kolonialzeit, sondern auch mit einer vielfältigen Kultur. 

(sk)

 

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 18. Januar 2020 09:56
aktualisiert: 14. Januar 2020 10:55