Golden Buzzer für Vorarlberger

Krisztina Scherrer, 30. Mai 2018, 20:36 Uhr
Amerika ist überwältigt: Die Vorarlberger  Akrobaten stehen im Halbfinale.
Amerika ist überwältigt: Die Vorarlberger Akrobaten stehen im Halbfinale.
© Facebook/Zurcaroh
In der gestrigen Folge von «America's Got Talent» hat es geknallt! Die Vorarlberger Tanzgruppe «Zurcaroh» hat Heidi Klum und ihren Jury-Kollegen mächtig eingeheizt und steht jetzt im Viertelfinale.

Sie haben die Jury von «America's Got Talent» für einen Moment in eine magische Welt entführt und Ex-Topmodel Tyra Banks hat es sogar den Atem verschlagen: Die Showgruppe «Zurcaroh» aus Götzis in Vorarlberg hat mit einer Mischung aus Tanz, Turnen und akrobatischen Elementen das «AGT»-Publikum und die Jury um Heidi Klum für sich gewonnen. Tyra Banks war so begeistert von der Tanzgruppe, dass sie den Golden Buzzer drückte und «Zurcaroh» direkt ins Viertelfinale schickte.

Das war aber nicht das erste Mal, dass «Zurcaroh» auf sich aufmerksam macht: Sie haben bereits bei der französischen Ausgabe von «America's Got Talent» mitgemacht und es dort sogar bis ins Finale geschafft.

Die Akrobatikgruppe wurde 2009 vom Brasilianer Peterson da Cruz Hora gegründet. Die Tänzerinnen und Tänzer sind zwischen sieben und 40 Jahre alt. Aufgenommen wird jeder, egal ob er oder sie schon Tanzen kann oder nicht.

Krisztina Scherrer
Quelle: sk
veröffentlicht: 30. Mai 2018 11:18
aktualisiert: 30. Mai 2018 20:36