Tanzen im strömenden Regen

Sandro Zulian, 23. Juli 2017, 10:23 Uhr
Am Samstagabend ging der letzte Abend der Siebenschläferparty in Amriswil ziemlich speziell zu Ende. Ein Gewitter machte den Partygästen um ein Haar einen Strich durch die Rechnung. Wir haben die schönsten Bilder.

Gut gelaunt kamen die Besucher am Samstag an die Siebenschläferparty an. Die Tanzfläche war gut mit Leuten gefüllt und die Besucher sangen mit der Musik mit, tanzten und feierten. «Es ist die geilste Party im Jahr. Alle Leute sind in super Partystimmung», sagt die 25-jährige Jeanine. Für den 21-jährigen Fabian ist die Siebenschläferparty zwar musikalisch kein Höhepunkt, aber: «Ich bin schon das dritte Mal hier. Die Musik ist nicht gerade mein Geschmack, aber ich wohne hier in der Nähe und an dieser Party trifft man immer coole Leute.»

Doch der Abend hätte fast eine ganz andere Wendung genommen: Um Mitternacht zog ein Unwetter über den beleuchteten Wald und das Sicherheitspersonal musste die Partymeute nach draussen schicken. Laut Veranstalter eine Sicherheitsmassnahme. Im strömenden Regen kam beim einen oder anderen Besucher Unmut auf: «Ich dachte erst, die Party sei jetzt vorbei», sagt Daniel aus Arbon. Doch nach kurzer Zeit zog der Sturm vorbei und der Eingang wurde wieder geöffnet. «Jetzt erst recht», dachten sich die Gäste und feierten weiter.

Sandro Zulian
Quelle: red
veröffentlicht: 23. Juli 2017 08:21
aktualisiert: 23. Juli 2017 10:23