Schweiz

Glückspilz erspielt sich eine Million Franken

28. Dezember 2019, 19:04 Uhr
Glück gehabt: Für den Lotto-Millionengewinn reichten am Samstag die sechs Richtigen ohne Zusatzzahl. (Themenbild)
© KEYSTONE/EQ IMAGES/MELANIE DUCHENE
Auf die ganz richtige Zahlenkombination hat am Samstag im Schweizer Zahlenlotto zwar niemand getippt. Aber sechs Richtige ohne Zusatzzahl reichten einem Glückpilz, um sich genau eine Million Franken zu erspielen. Zum Glück führte die Zahlen 1, 11, 13, 14, 20 und 36.

Die korrekte Zusatzzahl 1 hatte der Spieler oder die Spielerin nicht angekreuzt, wie die Loterie Romande in Lausanne am Samstag mitteilte. Für die nächste Rund liegen 10,3 Millionen Franken im Jackpot.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. Dezember 2019 18:45
aktualisiert: 28. Dezember 2019 19:04