Anzeige
«Mis Dihei»

Mehr Garten als Wohnung: Philipp zeigt sein Zuhause am Vierwaldstättersee

27. Juni 2021, 08:59 Uhr
Feigenbäume, Palmen und eine einmalige Aussicht: Nein, Philipp lebt nicht in der Toscana. Der 50-Jährige wohnt in Weggis am Vierwaldstättersee und zeigt uns sein Zuhause – mit grossem Garten und kleiner Wohnung.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today

Seit gut einem Jahr lebt Philipp nun alleine am Vierwaldstättersee in Weggis. Dort vereint er in seinem grossen Garten die beiden Jahreszeiten Winter und Sommer perfekt: «Schöner geht es nicht», sagt er. Wenn er nach draussen geht, stehen dort seine Feigenbäume und Palmen und in der Ferne sieht er schneebedeckte Berge. Das Tüpfli auf dem «I» ist wohl der Vierwaldstättersee: Nach dem Arbeiten hüpft der 50-Jährige auch gern mal dort hinein.

Fische. Von denen hat es in Philipps Wohnung ein paar. Zwar keine echten, dafür auf Fotos oder als Statuen. Denn Philipp ist leidenschaftlicher Tauchlehrer und auch ein Umweltaktivist: Kein Wunder also, liegen ihm Tiere und Pflanzen so am Herzen.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 26. Juni 2021 17:04
aktualisiert: 27. Juni 2021 08:59