Bar Refaeli musste kurzzeitig ins Gefängnis

Erika Pál, 17. Dezember 2015, 15:01 Uhr
instagram/barrefaeli
instagram/barrefaeli
Das israelische Supermodel Bar Refaeli ist wegen des Verdachts auf kurzzeitig festgenommen worden. Der 30-Jährigen wird unter anderem vorgeworfen, Promi-Vergünstigungen im Wert von 230'000 Euro nicht deklariert zu haben.

Das Model wurde befragt und gegen eine Kaution von umgerechnet 180'000 Euro am Mittwoch wieder freigelassen. Die israelischen Steuerbehörden gehen davon aus, dass Refaeli als Promi beispielsweise kaum Miete für ihr Luxus-Appartement in Tel Aviv bezahlt hat.

Die Untersuchung dauert an. Das Model musste seinen Pass abgeben.


Erika Pál
Quelle: red/SDA
veröffentlicht: 17. Dezember 2015 14:12
aktualisiert: 17. Dezember 2015 15:01