Diese Promis gehen in den Dschungel

Laurien Gschwend, 13. Dezember 2018, 14:29 Uhr
Das weinende Model Gisele Oppermann und das Ex-Traumpaar von «Bachelor in Paradise» – das ist die Liste der Promis, die nächstes Jahr für RTL in den Dschungel gehen.

Das Auffangbecken für gescheiterte (Möchtegern-)Stars ist bald wieder da. Am 11. Januar schickt RTL erneut «Berühmtheiten» in den australischen Busch, um eklige Prüfungen zu absolvieren und sich am Ende zur Königin oder zum König krönen zu lassen. Als Belohnung für ihre Anstrengungen in «Ich bin ein Star – holt mich hier raus» gibt's ein Sackgeld.

Seit einigen Wochen wird auf Social Media über die möglichen Kandidatinnen und Kandidaten spekuliert. Zur Auswahl scheint quasi jeder zu stehen, der mal bei einer Castingshow mitgemacht hat, sei es «Der Bachelor» oder «Deutschland sucht den Superstar». «Bild» will die Promis des Dschungelcamps 2019 bereits kennen. Wir stellen sie euch vor:

Heulsuse Gisele Oppermann (30)

2008 war Gisele Oppermann die wohl unbeliebteste Kandidatin bei «Germany's Next Topmodel». Trotz ihrer zahlreichen Heulkrämpfe belegte die Deutsch-Brasilianerin am Ende Platz sechs. In den Folgejahren sorgte die heute 30-Jährige für negative Schlagzeilen, etwa weil sie jemandem mit ihren Absatzschuhen eine schwere Gesichtsverletzung zugefügt hatte. Ausserdem machte sie bei «Frauentausch» mit, war das Werbegesicht eines Intimduftes und wurde Mami.

Bild: Mathis Wienand/Getty Images

Erotiksternchen Sibylle Rauch (58)

Die mittlerweile 58-jährige Sibylle Rauch startete ihre Karriere als Playmate im «Playboy» und spielte in den letzten Jahrzehnten in Filmen wie «Eis am Stiel» und «Dirty Woman». Die Münchner Sexbombe fiel aber nicht immer nur positiv auf: Ihre Filmkarriere litt wegen ihrer Kokainsucht und psychischer Probleme. Seit Längerem arbeitet Rauch in einem österreichischen Bordell. Aus ihrem privaten Liebesleben ist wenig bekannt.

Currywurst-König Chris Töpperwien (44)

Der Kölner Chris Töpperwien hat sich in den USA wegen seiner Würstchen einen Namen gemacht. Seit 2012 lässt der «Currywurst-König» die TV-Gemeinde in Formaten wie «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer» an seinem Unternehmerdasein teilhaben. Der 44-Jährige lebt in Kalifornien und ist mit einer Musicaldarstellerin verheiratet.

Bild: Instagram/currywurstmann_official

Synchronsprecher Tommi Piper (77)

Tommi Piper (77) wurde bekannt, weil er dem Ausserirdischen «Alf» seine Stimme lieh. Auch als Schauspieler («Der Alte», «Der Kommissar») und Sänger war er erfolgreich. Nun soll der Berliner mit seiner Stimme den australischen Dschungel aufheitern.

Bild: Keystone/DPA/Stephan Jansen

Ex-«Bachelor in Paradise»-Traumpaar Evelyn Burdecki (30) und Domenico De Cicco (35)

Evelyn Burdecki und Domenico De Cicco nahmen 2017 beide bei den Kuppelshows «Der Bachelor» und «Die Bachelorette» teil. Burdecki wurde von Bachelor Sebastian Pannek bereits in der ersten Nacht der Rosen rausgeschmissen – De Cicco schaffte es mit seinen Macho-Sprüchen in die Top Fünf von Jessica Paszka. Das Liebesglück der Deutschen ging im Folgejahr bei «Bachelor in Paradise» in die nächste Runde, schnell liessen sich die 30-Jährige und der 35-Jährige aufeinander ein. Kurz nach der Show wurde jedoch bekannt, dass De Cicco von einer anderen Frau ein Baby erwartet.

Bild: Thomas Lohnes/Getty Images for Platform Fashion

Sexpertin Leila Lowfire (25)

Leila Lowfire entblösst sich gerne. Auch, wenn es um «Politik» geht: 2015 hielt sie unter dem Hashtag #nippelstatthetze ihre Brüste in die Kamera und protestierte damit gegen die strengen Richtlinien von Facebook (nackte Haut wurde angeblich häufiger blockiert als rassistische Beiträge). Weiter ist die 25-Jährige für ihre Tätigkeiten als Model und Sex-Podcasterin («Besser als Sex») bekannt. Sie soll eine On-Off-Beziehung mit Rammstein-Rocker Till Lindemann (55) führen – oder geführt haben.

Bild: Instagram/leilalowfire

Frauenschwarm Felix van Deventer (22)

Seit 2014 ist Felix van Deventer (22) Teil der deutschen Kultserie «Gute Zeiten, schlechte Zeiten». Im Dschungelcamp dürfte der Hamburger Schauspieler, der bei «GZSZ» Jonas Seefeld spielt, eher schlechte Zeiten durchleben. Vermissen wird er wohl Freundin Antje. Die beiden haben auf Instagram kürzlich ein Knutsch-Selfie gezeigt.

Instagram/felixvandeventer

Bob-Weltmeisterin Sandra Kiriasis (43)

Als siebenfache Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Bobfahren weiss Sandra Kiriasis, wie man kämpft. Die 82 Kilogramm schwere, 43-jährige Deutsche ist seit 2004 verheiratet und ging 2014 in den Ruhestand.

Bild: Christof Koepsel/Getty Images

Schauspielerin Doreen Dietel (44)

Die 44-jährige Doreen Dietel («Mädchen, Mädchen», «Tatort») wuchs auf dem Bauernhof auf, weshalb ihr das einfache Leben in Australien nicht schwerfallen dürfte. Sie präsentierte ihre Kurven 2007 auf dem Cover des deutschen «Playboy» und war 2013 Teil von «Promi Shopping Queen» mit Stardesigner Guido Maria Kretschmer.

Bild: Hannes Magerstaedt/Getty Images

Bei den übrigen Promis ist die Teilnahme noch ungewiss. Der frühere deutsche Verkehrsminister Günther Krause (65) soll durch den Gesundheitscheck gefallen sein und durch Schlagersänger Peter Orloff (74) ersetzt werden. «Adam sucht Eva»-Teilnehmer Bastian Yotta (42) wurde festgenommen, für ihn soll Tobias Wegener (25, «Love Island») nachrücken.

Laurien Gschwend
Quelle: lag
veröffentlicht: 13. Dezember 2018 11:42
aktualisiert: 13. Dezember 2018 14:29