Gibt es bald ein «Edchup»?

Nina Müller, 6. Juni 2019, 17:51 Uhr
Ed Sheeran hat nicht nur eine wundervolle Stimme, er ist auch mit Humor gesegnet. Mit seiner angeblichen Kollaboration mit dem Ketchup-Hersteller Heinz, stellt er diesen einmal mehr unter Beweis.

Ed-Sheeran-Tassen, Ed-Sheeran-Plüschbären, Ed-Sheeran-T-Shirts: Den Fans des rothaarigen Wuschelkopfs kann man so ziemlich alles andrehen, wenn es das Abbild von Ed Sheeran ziert. Warum also nicht ein Ketchup nach Ed Sheeran benennen?

Das haben sich die Ketchup-Hersteller Heinz und der Sänger wohl auch gedacht. Am Mittwoch veröffentlicht Sheeran auf seinem Instagram-Account ein Foto mit einer Ketchupflasche, die «Edchup» heisst.

In seiner Insta-Story kündet er an, dass die Edchups ab Donnerstag in diversen Läden (Rumbles fish bar, Pizza and Grill Zorbas) in Grossbritannien erhältlich sind. Bald soll das Ketchup überall verfügbar sein.

Gemäss Ed Sheeran ist das Edchup bereits erhältlich. (Instagram/Teddysphotos)

Ob dies nur ein PR-Gag ist oder purer Ernst, wird sich in den nächsten Tagen zeigen.


Nina Müller
Quelle: nm
veröffentlicht: 6. Juni 2019 17:44
aktualisiert: 6. Juni 2019 17:51