Filme

Hayley Atwell spielt in der «Mission: Impossible»-Fortsetzung

7. September 2019, 07:35 Uhr
Hollywood-Star Tom Cruise wird von der britisch-amerikanischen Schauspielerin Hayley Atwell beim nächsten «Mission: Impossible»-Einsatz verstärkt. Regisseur Christopher McQuarrie postete am Freitag (Ortszeit) ein Schwarz-Weiss-Foto der Schauspielerin auf Instagram.

Gleichzeitig lud er sie mit der Botschaft «Solltest du dies annehmen...» zum Mitmachen ein. Atwell antwortete prompt: «Mission: Accepted», bestätigte die 37-Jährige auf Instagram. Dazu witzelte sie, dass es eigentlich nicht ihr Stil sei, Anweisungen zu befolgen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

@wellhayley Should you choose to accept...

Ein Beitrag geteilt von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie) am

Zum siebten Mal kehrt Cruise als Geheimagent Ethan Hunt vor die Kamera zurück. Über Atwells Rolle wurde zunächst nichts bekannt. McQuarrie führte zuvor bei «Mission: Impossible – Fallout» (2018) und bei «Mission: Impossible – Rogue Nation» (2015) Regie. Die Fortsetzung soll 2021 in die Kinos kommen. Auch den achten für 2022 geplanten Film soll McQuarrie inszenieren.

Atwell, die zuletzt in «Avengers: Endgame» auf der Leinwand zu sehen war, spielte in vielen Fernsehproduktionen und in Filmen wie «Christopher Robin», «Testament of Youth», «Captain America» und «Cassandras Traum» mit.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. September 2019 06:20
aktualisiert: 7. September 2019 07:35