In der Schwangerschaft hatte Ivo Adam Lust auf Cervelat

Michael Ulmann, 22. Juni 2016, 10:45 Uhr
Verrückte Gelüste sind ihm nicht unbekannt: Spitzenkoch Ivo Adam. (Pressebild)
Verrückte Gelüste sind ihm nicht unbekannt: Spitzenkoch Ivo Adam. (Pressebild)
© guzo
Spitzenkoch Ivo Adam war während der Schwangerschaft seiner Partnerin ebenfalls "schwanger". "Ich war plötzlich ganz wild auf Schokoladenjogurt und Cervelat", gestand der 38-Jährige in einem Interview.

Zum Glück stand dem werdenden Vater damals auch der Kopf nach Sport und nicht nur nach ungesundem Essen. Die Liebe zur Grillwurst hat sich der Spitzen-Gourmet auch nach der Geburt von Sohn Jari vor einem Jahr erhalten.

Grillieren ist für den gebürtigen Seeländer im Übrigen Männersache "und nicht abdelegierbar", erklärte der Koch der "Coopzeitung". "Männer können nicht viel, aber grillieren sollten sie schon können."

Michael Ulmann
Quelle: SDA
veröffentlicht: 22. Juni 2016 10:27
aktualisiert: 22. Juni 2016 10:45