Jetzt fix: Andrina (26) ist die neue Bachelorette

Laurien Gschwend, 8. April 2019, 12:04 Uhr
Jetzt ist es offiziell: Die Zürcher Fitness-Influencerin Andrina Santoro (26) ist die neue Bachelorette des TV-Senders 3+. Gedreht wird erstmals nicht in Thailand, sondern Südafrika.
Sie hat einen durchtrainierten Körper und geht mit einem Lächeln durchs Leben: Die fünfte Schweizer Bachelorette Andrina Santoro (26). Was ihr bislang fehlt, ist ein starker Bizeps zum Anlehnen. Deshalb sucht sie ab Ende April in der Sonne Südafrikas unter 21 Bewerbern nach ihrer grossen Liebe. Wer die Auserwählten sind, ist noch nicht bekannt.

Auf ihrem Instagram-Profil mit 273'000 Abonnenten zeigt sich die Junggesellin gerne freizügig. Sie hat allen Grund, ihren Körper zu präsentieren, hat sie doch schon mehrere Bodybuilding-Wettbewerbe gewonnen. Andrina lebt in Zürich und hat italienische Wurzeln. Aus ihrer Brust-OP im serbischen Belgrad macht sie kein Geheimnis.

Ursprünglich hat das 1,63 Meter grosse Fitnessmodel eine Ausbildung zur Kaufmännischen Angestellten absolviert. Seit fünf Jahren betreibt die Frühaufsteherin ihren Fitness-Account auf Instagram. Dort gibt sie regelmässig Sport- und Ernährungstipps. Als Ausgleich zum Gym geht die Halbitalienerin gerne tanzen. «Mit ihrer offenen und warmherzigen Art wird die abenteuerlustige Traumfrau den liebeshungrigen Männern den Kopf verdrehen und für viel Abwechslung sorgen», ist 3+ überzeugt.

Werbung

Quelle: CH Media Video Unit

Die fünfte Staffel von «Die Bachelorette» läuft ab Ende April jeweils am Montagabend auf dem Privatsender 3+. Während zehn Wochen vergibt Andrina Santoro ihre Rosen an diejenigen Männer, mit denen sie sich eine Zukunft vorstellen kann.

Laurien Gschwend
Quelle: red.
veröffentlicht: 8. April 2019 07:36
aktualisiert: 8. April 2019 12:04