Jetzt kommt Chäller auf die Bühne

Gerry Reinhardt, 4. Mai 2016, 06:07 Uhr
Seine Stimme ist bekannt, seine Telefon-Scherze sind gefürchtet: Jetzt kommt FM1 Wachmacher Chäller auf die grosse Comedy-Bühne.
Radio FM1 Moderator Yves Keller, alias Chäller, in der Kellerbühne St. Gallen

Was sich lange abgezeichnet hat, wird nun endlich wahr: Auf der Kellerbühne in St.Gallen feiert Chäller heute seine Premiere! Wo auch sonst, mit solch einem Namen. Der Chäller ist mit seinen Gags nun erstmals live zu erleben und vor allem zu sehen!

«Geile Scheiss» nicht geistreich

Im gleichen Stil wie er seine Gute-Laune-Moderation am Radio zum besten gibt, soll es auch auf der Kellerbühne ablaufen. Das Motto «Geile Scheiss» sei nicht besonders geistreich, erzählt Chäller im Interview. Doch das ist in Ordnung, denn der Titel diene als Abschreckung. Dies, weil er in renommierten Kulturlokalen mit banaler Alltagskomik auftritt. «Bei diesem Programmtitel läuft so kein Kulturliebhaber Gefahr, versehentlich in seine Show zu tapsen», sagt der Radiomann.

Nur noch Restkarten erhältlich

Alle Vorstellungen für die Kellerbühne sind bereits ausverkauft. Karten gibt es nur noch für den Auftritt in Frauenfeld am 20. Mai (im Eisenwerk) und in Herisau am 21. Mai (Alte Stuhlfabrik)

Hier der TVO-Bericht über Chällers Bühnenprogramm:

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Gerry Reinhardt
veröffentlicht: 4. Mai 2016 06:06
aktualisiert: 4. Mai 2016 06:07
Anzeige