Anzeige
Eurovision Song Contest

Mit diesem Song geht die Schweiz an den ESC

4. März 2020, 14:22 Uhr
Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF hat den Kandidaten für den Eurovision Song Contest 2020 bekannt gegeben. Die Schweiz wird durch den Westschweizer Sänger und «The Voice France»-Kandidaten Gjon's Tears mit dem Song «Repondez-moi» vertreten.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: SRF

Gjon's Tears wird im Mai für die Schweiz am diesjährigen Eurovision Song Contest in Rotterdam auftreten. Das gibt das Schweizer Radio und Fernsehen SRF bekannt. Der 20-Jährige wird den Song «Repondez-moi» zum Besten geben. 

Gjon's Tears heisst mit richtigem Namen Gjon Muharremaj. Er stammt aus Gruyères im Kanton Freiburg und hat einen kosovarischen Vater und eine Mutter aus Albanien. Er war letztes Jahr Teil der Sendung «The Voice France». Dort schaffte er es bis ins Halbfinale. Im Jahr 2010 war er bereits in der Sendung «Albania's Got Talent» dabei.

Letztes Jahr veröffentlichte Gjon's Tears seine erste Single mit dem Namen «Babi». Darin singt er auf Englisch und Albanisch.

Letztes Jahr trat Luca Hänni für die Schweiz am ESC an. Er wurde Vierter. 

(abl)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. März 2020 14:15
aktualisiert: 4. März 2020 14:22