Star aus «Grease»

Olivia Newton-John stirbt im Alter von 73 Jahren

9. August 2022, 07:19 Uhr
Die Schauspielerin und Sängerin Olivia Newton-John ist tot. Der britisch-australische Star kämpfte lange gegen Brustkrebs. Mit «Grease» wurde Newton-John zum Weltstar.
An Brustkrebs gestorben: «Grease»-Star Olivia Newton-John ist tot.
© Keystone

Olivia Newton-John ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Jahrelang hat der «Grease»-Star gegen Brustkrebs angekämpft. «Dame Olivia Newton-John (73) ist heute Morgen im Kreise ihrer Familie und Freunde friedlich auf ihrer Ranch in Südkalifornien verstorben. Wir bitten alle, die Privatsphäre der Familie in dieser sehr schwierigen Zeit zu respektieren», schreibt Newton-Johns Ehemann auf ihrem Facebook Kanal.

Weiter heisst es: «Olivia war über 30 Jahre lang ein Symbol für Triumphe und Hoffnung, indem sie ihren Weg mit Brustkrebs teilte. Ihre heilende Inspiration und ihre bahnbrechenden Erfahrungen mit Pflanzenmedizin werden durch den Olivia Newton-John Foundation Fund fortgesetzt, der sich der Erforschung von Pflanzenmedizin und Krebs widmet.»

Neben John Travolta wurde Newton-John mit dem Film «Grease» weltberühmt. Der Film erschien im Jahr 1978, in den 70er und 80er Jahren zählte Newton-John zu den grössten Stars. Travolta brachte seine Trauer auf Instagram denn auch mit einer Referenz auf «Grease» zum Ausdruck:

(hap)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 8. August 2022 22:00
aktualisiert: 9. August 2022 07:19
Anzeige