Bachelor

Trennung beim Bachelor-Paar: Versteckspiel war zu schwierig

18. Dezember 2019, 08:13 Uhr
Das Bachelor-Paar Patric und Grace gehen wieder getrennte Wege.
© 3 Plus
Das Bachelor-Paar geht bereits wieder getrennte Wege. Zurück in der Schweiz haben Grace und Patric festgestellt, dass es zwischen ihnen nicht passt. Das gestanden die beiden am Dienstagabend beim Wiedersehen auf «3 Plus».

«Wir konnten unsere Gefühle vom Paradies nicht mit in den Alltag nehmen», sagt Patric. Das Bachelor-Paar ist bereits wieder getrennt. Das bestätigen der Bachelor (29) und seine Gewinnerin Grace (26) am Dienstagabend bei der Wiedersehens-Folge der Sendung auf 3 Plus. 

Die Vorstellungen der beiden seien zu verschieden gewesen. «Für mich ist das ganze Versteckspiel zu schwierig gewesen. Ich habe ihn mega gestresst mit dem und er konnte es nicht handeln», erklärt sich die Zürcherin. Patric ergänzt: «Wir haben schlussendlich gemerkt, dass es nicht gepasst hat.»

Trotz allem blicken die beiden positiv auf ihre gemeinsame Zeit zurück. «Wir hatten beide eine mega Zeit und sind gewachsen. Sie bedeutet mir heute noch mega viel», so der Bachelor. Und seine Ex-Freundin fügt hinzu: «Ich werde das alles nie vergessen.»

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 18. Dezember 2019 08:03
aktualisiert: 18. Dezember 2019 08:13