Anzeige

Ute Lemper fühlt sich «nicht deutsch genug» für Rückkehr in Heimat

30. September 2015, 09:18 Uhr
Musical-Star Ute Lemper schliesst eine Rückkehr nach Deutschland aus. «Ich fühle mich nicht deutsch genug, um in Deutschland zu leben», sagte die in New York lebende Sängerin dem «People»-Magazin. Zwar könne sie sich eine Rückkehr nach Europa vorstellen, nicht aber in ihr Heimatland.
Die deutsche Sängerin Ute Lemper will vorläufig nicht nach Deutschland zurückkehren. (Archivbild)
© Keystone

«Paris ist meine Traumstadt. Deutschland muss nicht sein.» Eine Ausnahme machte sie allerdings: «Na ja, vielleicht Berlin.» In ihrer Heimatstadt Münster könne sie nicht mehr leben. «Da hätte ich keine Ruhe, weil ich ständig unter Beobachtung stünde.»

Quelle: SDA
veröffentlicht: 30. September 2015 09:18
aktualisiert: 30. September 2015 09:18