«Violetta»-Star Stoessel ist zu Hause ein «ganz normales Mädchen»

Lara Abderhalden, 6. Mai 2016, 11:15 Uhr
Die Hauptdarstellerin der Disney-Serie «Violetta», Martina Stoessel, verbringt ihre Freizeit wie ein typischer Teenager. Am liebsten treffe sie sich mit Freunden oder gehe ins Kino, sagte die 19-jährige Argentinierin im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in Los Angeles.
Martina Stoessel verbringt ihre Freizeit wie die meisten Teenager in ihrem Alter (Archiv)
© /EPA ANSA/GIORGIO ONORATI

«Das was normale Mädchen so machen. Ich bin da ganz normal», sagte Stoessel, die neben der Schauspielerei auch singt. Familie sei ihr sehr wichtig und nach einer Arbeitswoche freue sie sich auf das Abendessen mit ihren Liebsten.

Die Telenovela «Violetta» machte die Argentinierin zum internationalen Star. Nun kommt in Spanien und Lateinamerika auch ein Film in die Kinos: Der Kinostart von «Tini: El gran cambio de Violetta» steht noch nicht fest.

Lara Abderhalden
Quelle: SDA
veröffentlicht: 6. Mai 2016 10:50
aktualisiert: 6. Mai 2016 11:15
Anzeige