Offline

Ausfälle bei Youtube, Gmail und Google Docs behoben

14. Dezember 2020, 13:37 Uhr
Beim Aufrufen von Youtube erscheint momentan nur diese Grafik.
© Printscreen Youtube
Der Internet-Gigant Google kämpfte am Montagmittag weltweit mit technischen Störungen. Youtube, Gmail und Google Docs waren für zeitweise nicht erreichbar. Die Störung war vor allem in Europa bemerkbar.

Mehrere Google-Dienste, so zum Beispiel Youtube oder Gmail, waren am Montagmittag ausgefallen. Die Störungen konzentrierten sich laut allestörungen.ch vor allem auf Europa. Die Google-Suche schien nicht vom Ausfall betroffen zu sein. Gegen 13.30 Uhr funktionierten dann alle Dienste wieder einwandfrei.

Einige User berichteten, dass die Dienste im Inkognito-Modus des Browsers immer noch funktioneren würden. Es wurde darüber spekuliert, ob Google seinen Diensten neue Funktionen spendiert und der Zugriff deshalb erschwert sei.

In der Vergangenheit gab es bereits einige kurzfristige Störungen bei Google-Diensten durch technische Probleme. Zuletzt waren Ende September wegen eines Server-Ausfalls die vielgenutzten Cloud-Angebote des Konzerns betroffen gewesen.

(red/sda)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 14. Dezember 2020 13:11
aktualisiert: 14. Dezember 2020 13:37