Indonesien

Coronavirus mit Frauen verglichen - Aufschrei in Indonesien

28. Mai 2020, 15:30 Uhr
Neu angekommene Reisende mit Mundschutz in der indonesischen Hauptstadt Jakarta. Foto: Achmad Ibrahim/AP/dpa
© Keystone/AP/Achmad Ibrahim
Der indonesische Sicherheitsminister Mohammad Mahfud hat einen Vergleich zwischen dem Coronavirus und Frauen aufgegriffen und dafür harsche Kritik von Frauenorganisationen und Nutzern im Internet erfahren.

Seine Bemerkung fiel, als er in einem auf Youtube veröffentlichten Video für die schrittweise Lockerung der Corona-Beschränkungen warb, die die indonesische Regierung plant.

«Wir können uns an die Situation anpassen und dennoch auf unsere Gesundheit aufpassen», sagte er. Und fügte dann den nun kritisierten Part hinzu: «Letztens bekam ich ein Meme von meinem Kollegen Luhut Pandjaitan, in dem es heisst: «Corona ist wie Deine Frau. Am Anfang versuchst Du, sie zu kontrollieren, dann wirst Du gewahr, dass dies nicht geht. Danach lernst Du, damit zu leben»», sagte er auf Englisch. Pandjaitan, der Minister für Marine und Investment, wurde auch dafür kritisiert, doch erst Mahfud hatte diesen «Witz» in der Öffentlichkeit ausgesprochen. Als Memes (ausgesprochen mim) werden Bilder und Clips bezeichnet, die im Internet viel verbreitet werden.

«Diese Erklärung spiegelt nicht nur die Inkompetenz der Regierung bei der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie wider, sondern zeigt auch die sexistische und frauenfeindliche Haltung von Beamten», teilte die indonesische Frauenorganisation Women's Solidarity Society dazu mit. «Witze, die Frauen zu Objekten machen, tragen nur dazu bei, die Kultur der Gewalt gegen Frauen zu normalisieren.»

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. Mai 2020 15:30
aktualisiert: 28. Mai 2020 15:30