Anzeige

Erdogan wollte nach Deutschland

Claudia Amann, 16. Juli 2016, 01:12 Uhr
Über den Verbleib des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat es in der Nacht auf Samstag keine gesicherten Erkenntnisse gegeben.
Der derzeitige Aufenthaltsort des türkischen Präsienten Recep Tayyip Erdogan ist nicht bekannt.
© (AP Photo/Lefteris Pitarakis)

Erdogan sei auf dem Weg nach Deutschland, berichteten deutsche Medien unter Berufung auf den Sender NBC News, der sich wiederum auf US-Militärkreise bezog. Allerdings sei ihm keine Landeerlaubnis erteilt worden, und er wolle nach London weiterfliegen, hiess es.

In einem Telefonat mit dem türkischen Sender CNN Türk erklärte Erdogan selbst, er sei auf dem Weg nach Ankara. Dort kam es in der Nacht zu Gefechten zwischen Soldaten und der Polizei.

Claudia Amann
Quelle: red
veröffentlicht: 16. Juli 2016 00:45
aktualisiert: 16. Juli 2016 01:12