Hunderte Sardinen in Stadtbach entsorgt

Lara Abderhalden, 14. November 2017, 09:28 Uhr
Im deutschen Bad Saulgau nahe der Schweizer Grenze entsorgte ein Unbekannter hunderte von toten Sardinen. Diese wurden durch die Strömung entlang der Strasse verteilt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Mehrere hundert Sardinen trieben im Stadtbach von Bad Saulgau, teilt die Polizei Konstanz mit. Ein Unbekannter hatte die Sardinen zuvor im Bach entsorgt. Die Fische verteilten sich durch die Strömung entland der Strasse. Die Polizei sucht nach Zeugen, die die unbekannte Person beim entsorgen der Fische beobachtet haben.

Lara Abderhalden
Quelle: red.
veröffentlicht: 14. November 2017 09:28
aktualisiert: 14. November 2017 09:28