Israel

Israels Armee: Mehrheit der Geiseln im Gazastreifen am Leben

· Online seit 20.10.2023, 16:58 Uhr
Israels Armee geht eigenen Angaben zufolge davon aus, dass die meisten der mehr als 200 in den Gazastreifen verschleppten Geiseln noch am Leben sind. Das teilte das Militär am Freitag mit. Woher sie die Informationen haben, sagte die Armee nicht.
Anzeige

Offiziellen Angaben zufolge haben Terroristen auf Geheiss der im Gazastreifen herrschenden Hamas nach dem Massaker am 7. Oktober mindestens 203 Menschen aus Israel in den Küstenstreifen verschleppt. Darunter sind nach Armeeangaben von Freitag mehr als 20 Kinder und Jugendliche.

Zwischen zehn und 20 Geiseln seien ältere Menschen ab 60. Seit den Terroranschlägen gelten demnach noch 100 bis 200 Menschen als vermisst.

veröffentlicht: 20. Oktober 2023 16:58
aktualisiert: 20. Oktober 2023 16:58
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige